Datenschutzinformation

Wir speichern nur die Daten die wir brauchen, um...

  • dir unsere Website zugänglich zu machen, 
  • Aufträge anzubahnen und abzuwickeln, 
  • Ansprüche aus Verträgen behandeln zu können und 
  • unseren rechtlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen.



Das Wichtigste in Kürze

Verantwortlicher

raw.code OG 

Penzinger Straße 2/12 

1140 Wien 

Österreich

Phone: +43 660 143 4433 

Mail: web@rawcode.dev


Allgemeine Hinweise

Wir bei raw.code halten den Schutz persönlicher Daten für sehr wichtig und die DSGVO für einen Schritt in die richtige Richtung.


Diese Datenschutzinfo folgt den Anforderungen der DSGVO, des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes. Wir bemühen uns, alle erforderlichen Informationen in leicht verständlicher Form für Dich aufzubereiten.


Deine Rechte

Deinem Recht auf Information kommen wir mit dieser Datenschutzerklärung nach. Du hast außerdem das Recht Auskunft über Deine Daten zu verlangen, gespeicherte Daten zu korrigieren und Deine Daten löschen zu lassen. Zusätzlich kannst Du verlangen, dass Deine Daten an ein anderes Unternehmen übertragen werden. Wir haben ein Monat Zeit, Deine Rechte umzusetzen. 


Diese Daten speichern wir, wenn Du unsere Website besuchst

Technisch notwendige Daten wie IP-Adresse u.Ä. werden von unserem Hoster für 2 Wochen gespeichert. Cookies verwenden wir nur für die Dauer der Sitzung, um Einstellungen wie Sprache, Dark-Mode u.Ä. zu speichern.


Diese Daten speichern wir, wenn Du mit uns in Kontakt trittst

Wir speichern Deine persönlichen Kontaktinformation nur solange wir in einem vertraglichen Verhältnis mit Dir stehen oder ein solches anbahnen. Nach spätestens vier Monaten löschen wir alle anderen Daten wie Telefonnummern und E-Mails und anonymisieren abgelaufene Angebote.


Schickst Du uns Spam oder machst Du Werbeanrufe, führen wir schwarze Listen mit Deinen Kontaktinfos, um uns vor Dir zu schützen.


Diese Daten speichern wir, wenn wir ein Vertragsverhältnis mit Dir eingehen

Wir speichern Deine Kontaktinformationen und alle auftragsbezogenen Infos für drei weitere Jahre nach Ende des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde. Alle steuerrechtlichen Daten speichern wir für sieben weitere Jahre. 


Für die Besucher unserer Website

Gespeicherte Daten

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Die Seite (Url), von der Du zu uns gekommen bist
  • Die IP-Adresse des zugreifenden Computers
  • Die Uhrzeit des Zugriffs


Rechtsgrundlage der Datenspeicherung

Rechtsgrundlage ist das sogenannte “Berechtigte Interesse”, wie es in Artikel 6 (1) Buchstabe f der DSGVO beschrieben ist. Du willst Information über raw.code im Internet finden und wir haben das Interesse, Dir diese Infos zu geben. Dazu speichern wir die oben genannten Daten nur so lange, wie es notwendig ist, um das technisch bewerkstelligen zu können. 


Dauer der Datenspeicherung

World4You speichert Deine Daten für 14 Tage. 


Auftragsdatenverarbeiter

Die oben genannten Daten werden von unserem Webhoster in Österreich gespeichert:

WORLD4YOU Internet Services GmbH

Hafenstrasse 35

A-4020 Linz

Österreich


Cookies

Ein Session-Cookie wird nur für die Dauer Deines Besuches auf unserer Seite gesetzt, um Deine Auswahl für Sprache, Darstellung u.Ä. zu speichern.


Für unsere Interessenten 

Gespeicherte Daten

  • Name
  • Firmenname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • UID 


Rechtsgrundlage der Datenspeicherung

Wir speichern Deine Daten auf Grundlage des Artikel 6 (1) Buchstabe b) der DSGVO, also zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Deine Anfrage hin erfolgen. Dass wir die Daten erst nach drei Monaten löschen, begründen wir mit dem berechtigten Interesse gemäß Artikel 6 (1) Buchstabe f), da Kunden oftmals nach Angebotsablauf auf uns zurückkommen. Durch das Löschen an Stichtagen halten wir den administrativen Aufwand niedrig.


Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Deine Daten am Ende des dritten Monats nach Erhalt Deiner Absage oder Ablauf der Angebotsfrist. 


Auftragsdatenverarbeiter 

Wir verwenden Clouddienste von Google, um Dokumente zu speichern. Die Daten werden auf Servern in Europa gespeichert.

Google LLC

1600 Amphitheatre Parkway 

Mountain View 

California 94043 

USA


Für unsere Vertragspartner

Gespeicherte Daten

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • UID
  • Bankverbindung
  • Zugangsdaten für zB Webhoster, FTP Accounts, Datenbanken, E-Mail Konten, Fremd API’s und sonstigen Schnittstellen (Social Media Kanäle, Payment Service Provider o.Ä.)
  • Sofern notwendig werden Backups der Programmierung, von Datenbanken oder Dateien gespeichert. Wenn raw.code dadurch Zugriff auf Daten Dritter erhält, wird raw.code eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung zur Verfügung stellen.


Rechtsgrundlage der Datenspeicherung

Wir speichern Deine Daten auf Grundlage des Artikel 6 (1) Buchstabe b) der DSGVO, also zur Erfüllung eines Vertrages. Außerdem zur Erfüllung rechtlicher Pflichten nach Buchstabe c), womit wir steuerliche Themen meinen. Und um im Rahmen eines Rechtsstreits unsere rechtlichen Interessen vertreten zu können, speichern wir Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses gemäß Buchstabe f).


Dauer der Datenspeicherung

Wegen möglicher Forderungen auf Grundlage von Verträgen speichern wir E-Mails, Telefonlisten und auftragsbezogene Daten drei weitere Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Vertrag beendet wurde. 


Steuerrechtlich relevante Dokumente wie Rechnungen behalten wir sieben weitere Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Vertrag beendet wurde.


Auftragsdatenverarbeiter 

Wir verwenden Clouddienste von Google, um Dokumente zu speichern. Die Daten werden auf Servern in Europa gespeichert.

Google LLC 

1600 Amphitheatre Parkway 

Mountain View 

California 94043 

USA


Beschwerden

Wenn Du der Meinung bist, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, setz Dich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir werden uns bemühen, Dein Anliegen rasch und unkompliziert zu klären. Du kannst Dich auch bei der zuständigen Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren.